Historie

Im Jahr 1955 gründete Robert Morstatt die Steuerberater-Kanzlei Morstatt als Helfer in Steuersachen. Nachdem er die Prüfungen zum Steuerbevollmächtigten und später zum Steuerberater erfolgreich absolvierte, wuchs die Kanzlei stetig.

Durch den Eintritt von Thomas Morstatt im Jahr 1989 wurde die Sozietät begründet. Zeitgleich wurden die jetzigen Büroräume in Weinheim bezogen.

Mit dem Eintritt von Stefan Morstatt im Jahr 1997 wurde die Steuerberater-Sozietät Morstatt nochmals erweitert.

Nach 56 Dienstjahren verabschiedete sich Robert Morstatt zum Jahresende 2011 in den verdienten Ruhestand.

Seitdem besteht die Steuerberater-Sozietät Morstatt in Ihrer heutigen Besetzung.