Müssen Rentner jetzt wieder Steuererklärungen abgeben?

Rentenerhöhung 2016

Die Renten in Deutschland steigen im Jahr 2016 kräftig. Im Westen beträgt die Erhöhung 4,25 %, im Osten sogar 5,95 %.

Diese erfreuliche Erhöhung kann aber dazu führen, dass bei einigen Rentnern, die bisher keine Steuererklärung abgeben mussten, die Einkünfte wieder über den Grundfreibetrag hinaus steigen.

Dann kann es sein, dass Einkommensteuer anfällt und diese Personen wieder jährlich eine Steuererklärung abgeben müssen.

Es wird aber weiterhin so sein, dass nicht alle Rentner eine Steuererklärung abgeben müssen, da die Rente nicht in voller Höhe versteuert werden muss und zusätzlich noch Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig sein können.

Falls Sie unsicher sind, ob diese Erhöhung auch bei Ihnen dazu führt, dass Sie wieder steuerpflichtig werden, wenden Sie sich gerne an unser Team der Steuerberatung Weinheim.

21.07.2016