Spesen Erhöhung 2020

Erhöhung der Pendlerpauschale ab 2021

Unsere Regierung hat noch im Dezember 2019 ein Klimapaket beschlossen. Dabei wurden zum einen Maßnahmen ergriffen, die unser Klima schonen sollen. Unter anderen wird hierbei die CO2-Bepreisung eingeführt. Das bedeutet, dass Benzin und Diesel teurer werden.

Um diese Mehrkosten für Pendler, die weite Strecken zwischen Wohnung und Arbeitsstätte zurücklegen müssen, etwas abzumildern, wurde die steuerlich abzugsfähige Pendlerpauschale angehoben.

Weiter lesen
Spesen Erhöhung 2020

Höhere Spesen ab 2020

Wer von seinem Arbeitgeber auf Dienstreise geschickt wurde, konnte bisher Verpflegungsmehraufwendungen (Spesen) in Höhe von 12 bzw. 24 Euro geltend machen.
Im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2019 wurden diese Pauschalen mit Beginn des Jahres 2020 angehoben.
Weiter lesen
Steuerberater-elektronische-Krankmeldung-kommt

Umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer: Anhebung der Umsatzgrenze

§ 19 UStG regelt die sogenannte Kleinunternehmerregelung.
Das bedeutet, dass Unternehmer mit weniger als 17.500 Euro Umsatz im vergangenen Jahr und voraussichtlich höchstens 50.000 Euro im laufenden Jahr keine Umsatzsteuer abführen müssen. Im Gegenzug dürfen sie keinen Vorsteuerabzug geltend machen und auch keine Umsatzsteuer in ihren Rechnungen ausweisen.
Weiter lesen
Steuerberater-elektronische-Krankmeldung-kommt

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kommt

Arbeitnehmer, die krank sind und nicht zur Arbeit kommen können, müssen Steuerberater Weinheim elektronische Krankmeldung kommtihrem Arbeitgeber eine Krankmeldung (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) des Arztes vorlegen. Bisher geschieht das mit der gelben Papierbescheinigung.
Die Bundesregierung hat nun mit dem Gesetzentwurf zur Bürokratieentlastung beschlossen, dass diese Meldung zukünftig entfallen kann. Sie soll durch die digitale Bescheinigung ersetzt werden.

Weiter lesen
Grundsteuerreform ab 2020

Grundsteuerreform ab 2020 ist auf dem Weg

Nachdem das Bundesverfassungsgericht im Jahr 2018 die zurzeit geltenden Grundsteuerregelungen für mit dem Grundgesetz unvereinbar erklärt hat, muss die Regierung bis 31.12.2019 eine Neuregelung schaffen. 

Im September 2019 wurden die Eckpunkte der Reform als Gesetzentwurf im Bundestag vorgestellt.

Weiter lesen

30 Jahre Steuerberater-Sozietät Morstatt

Treue Mitarbeiter als Teil des Erfolgsrezeptes

In der Steuerberatung ist persönlicher Kontakt wichtig für eine erfolgreiche Beratungstätigkeit. Um eine optimale Betreuung bieten zu können, legt man bei der Steuerberater-Sozietät Morstatt in der Mierendorffstraße 45 deshalb großen Wert auf regelmäßige Gespräche zwischen Berater und Mandant.

Weiter lesen

Abgabefrist Steuererklärung - Neuregelung ab 2018

Zurzeit gilt als Abgabefrist für die Steuerklärung der 31. Mai des Folgejahres. Wenn Sie steuerlich beraten sind, verlängert sich diese Frist automatisch bis zum Jahresende.

Diese Abgabefristen wurden jetzt für die Steuererklärung ab Veranlagungsjahr 2018 neu geregelt. Für nicht beratene Steuerpflichtige verlängert sich die Abgabefrist auf den 31.07. des Folgejahres.

Weiter lesen

Schenkungsteuer bei Ehegatten

Schenkungsteuer wird ausgelöst bei Überweisung von größeren Geldbeträgen von einem Einzelkonto des einen Ehegatten auf ein Einzelkonto des anderen Ehegatten. Hierbei handelt es sich um die freie Zuwendung in das Vermögen des anderen Ehegatten.

Wie der Bundesfinanzhof jetzt entschieden hat, hilft auch die Behauptung nicht, dass der beschenkte Ehegatte bereits vorher über die Hälfte des Vermögens hätte verfügen können und somit nur die andere Hälfte der Schenkungsteuer unterliegt.
Weiter lesen

Kosten für typische Berufskleidung steuerlich absetzbar

Arbeitnehmer können Kosten für typische Berufskleidung als Werbungskosten bei der Steuererklärung ansetzen. Was aber unter den begriff „typische Berufskleidung“ fällt ist immer wieder ein Streitpunkt. Zurzeit gilt im Wesentlichen Folgendes:

Die Kosten für typische Berufskleidung können steuerlich berücksichtigt werden, wenn die Kleidungsstücke aufgrund ihrer berufsspezifischen Eigenschaften so gut wie nicht privat getragen werden können.

Weiter lesen